Vorbereitung Auswahlverfahren Verkehr- und Transportwesen

eignungstests für den öffentlichen verkehr (ch) wie Bus-, Trolleybus-, Tram- und Reisebus-Führer*in  -      Zugverkehrsleiter*innen; Bahnverkehr / Betriebszentralen SBB, BLS, SOB

UNTERSCHIEDLICHE VORAUSSETZUNGEN, ÄHNLICHE AUFNAHMEVERFAHREN

Inhalte der Tests

Dienstleistung

angebot

Sie interessieren sich für eine Ausbildung  oder einen Job als Quereinsteiger im öffentlichen Verkehr (Schweiz), müssen aber als Quereinsteiger zuerst noch eine Aufnahmeprüfung oder ein Berufseignungstest im Rekrutierungsverfahren absolvieren? Wollen Sie gegenüber Ihrer Konkurrenz einen Vorsprung erhalten? Dann sind Sie bei uns richtig!

 

Wir bieten online eine Vorbereitung für die Aufnahmeprüfungen respektive Assessments / Kompetenzanalysen für Schweizer Berufe im Verkehr und Transportwesen, namentlich:

-          Theoretische / Praktische Führerprüfung für PW (PKW) ablegen / erlangen (psychologische   Tests und Vorbereitung - Konzentration, Wahrnehmung, Gedächtnis, Verhalten)

       Fahrer*in / Chauffeur oder Chauffeuse öffentlicher Verkehrsmittel

       Bus-, Trolleybus-, Tram- und Reisebus-Führer*in

       Zugverkehrsleiter*innen; Bahnverkehr / Betriebszentralen SBB, BLS, SOB

       Kundenbegleiter*innen oder Zugsbegleiter*innen (auch bei Bergbahnen)

-          Lokomotivführer*in BP ("Lokführer*in"), Wagenführer*in

-          Pilot*in HF (Flugzeug, Motorflug, Helikopter)

-          Lizenz / Berufsführerschein Taxifahrer*in

       Strassentransportfachmann/-frau EFZ, Lastwagenfahrer*in        

s  s *Zum Beispiel bei der BLS AG, Südostbahn AG, Schweizerische Bundesbahn SBB AG, Rhätische Bahn, Bernmobil, Basler Verkehrsbetriebe, Zürcher Verkehrsverbund, andere städtische Verkehrsbetriebe, private Logistik- und Reiseunternehmen.

Unser Angebot für Sie

Ob Sie psychologische Tauglichkeitsuntersuchungen für Personen mit sicherheitsrelevanten Tätigkeiten im Eisenbahnbereich nach VTE und ZSTEBV, einen Leistungstest für den Verkehrsdiensteinsatz oder einfach einen Fahreignungsdiagnostischen Test (FED) für den Führerstand in Tram und Bus vorbereiten wollen: Die Diagnostischen Elemente sind immer ähnlich - und lassen Sie es sich sagen - Sie können den Test (2023 / 2024) vorbereiten! Auch gut für das Verkehrspsychologische Gutachten nach Nichtbestandener Praktischer Fahrprüfung (nach bestandener Theorieprüfung).

INTELLEKTUELLE EIGNUNGSABKLÄRUNG DURCH BILDUNGSANBIETER

Die Intellektuelle Eignung wird psychologisch mit sogenannten Assessment (Center) – Verfahren in Fragebogen und Tests geprüft. Inhalte der Tests sind fast immer folgende (Kognitiv-psychoreaktive Funktionstests, Intelligenz-Struktur-Tests):

-          Deutsch, allenfalls Englisch (Rechtschreibung, Grammatik, verbale Themen, Aufsatz)

-          Mathematik resp. nummerische Funktionstests

-          Allgemeinwissen (Staatskunde Schweiz [CH], Geschichte, Geografie, etc.)

-          Konzentration, Logik

-          Strategisches oder vernetztes Denken und Vorstellungsvermögen

-          Merkfähigkeit & Gedächtnis

-          Wahrnehmung Reaktion

        Kognitive Flexibilität & Intelligenz

       Persönlichkeitsvoraussetzungen & Stressresistenz

Die Eignung wird über die erreichte Punktzahl im Auswahlverfahren bestimmt.

Verkehrspsychologische Untersuchung für den privaten Führerausweis vorbereiten?

Hier finden Sie mehr Informationen zur VPU. Leistungs- und Reaktionstests vorbereiten zahlt sich aus. Auch mit weiteren Inhalten wie Persönlichkeitstests oder Risikoverhaltensabklärung.

 

Mündliche Gespräche oder psychiatrische Gutachten (inkl. Persönlichkeitsanalyse)

Sie beantworten Fragen zu sozialen, psychologischen und medizinischen Merkmalen, die Aufschluss auf Ihre Eignung und Leistungsfähigkeit geben.

Eine Vorbereitung für Verfahren wie die mündliche Aufnahmeprüfung, Interviews oder Aufnahmegespräche finden Sie hier.

Sie üben simulationsorientiert online ein Aufnahmeverfahren mit Multiple Choice – Fragen zu den oben genannten Themen (intellektuelle Tests).

Kostenlos zu jedem Kauf: Wir schauen uns ihr Bewerbungsdossier für die Ausbildung an und geben Tipps, falls gewünscht! Auch bei Prüfungsangst geeignet!

Sie erhalten Zugang zu Onlinetests, die Sie über eine längere Zeit üben können. Es besteht die Möglichkeit, weitere Tests und Verfahren hinzu zukaufen. Ratschläge zu psychologischer Diagnostik erhalten Sie von dipl. Psycholog*innen mit Erfahrung in Verkehr & Psychologie.  Auch als Self Assessment für die Studien- und Laufbahnwahl verwendbar.

Laden Sie die App für den Zugang mit dem Smartphone herunter: PBL-Moodle-Android- respektive PLB-Moodle-iPhone-App.

Tests, Trainings und Übungen zu den Aufnahmeverfahren im Berufsfeld "Verkehr und Transport"

Inhalte der Tests (online) für die Verkehrspsychologische Untersuchung VPU, die Ausbildungsgänge Fahrer*in / Chauffeur oder Chauffeuse öffentlicher Verkehrsmittel, Bus-, Trolleybus-, Tram- und Reisebus-Führer*in, Wagenführer*in, Lokomotivführer*in BP, Strassentransportfachmann/-frau EFZ, Lastwagenfahrer*in, etc.:

-          Deutsch,  Mathematik

-           Allgemeinwissen (Staatskunde  Schweiz [CH], Geografie, etc.)

-          Konzentration, Logik

-          Strategisches oder vernetztes Denken-        

-          Wahrnehmung

-          Kognitive Flexibilität (Reaktion, Gedächtnis)

-          ...und weitere Tests.

Alles in allem hunderte Fragen und zum grossen Teil mit Lösungen. Vielfach mit Wiederholungsmöglichkeit. Bezahlung auch per Twint (Vorkasse) möglich.

CHF 45.00

CHF 35.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

---