Vorbereitung Aufnahmegespräche und Assessments

Assessment Center: Kader-, Führungs- und Fachjobs vorbereiten, mit Einzel- und Gruppenübungen, Postkorbaufgaben Rollenspiele mit Interviews sowie Gruppendiskussionen bearbeiten. Alternativ psychologische Tests lösen können.

Assessment center, aufgaben für die personalselektion

geprüfte und trainierbare kompetenzen

Unsere angebote

Übungen bestellen

Sie wollen sich beruflich entwickeln und bewerben sich auf eine Stelle mit Fach-, Führungs- oder Kaderaufgaben? Sie müssen dazu ein Assessment (Center AC) absolvieren? Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich von der besten Seite zeigen.

Ein Assessment Center für Kader-, Führungs- und Fachjobs beinhaltet Einzel- und Gruppenübungen, Postkorbaufgaben, Problemlöseaufgaben, Simulations- und Teamtasks, Rollenspiele mit Interviews sowie Gruppendiskussionen bearbeiten. Alternativ müssen auch psychologische Tests absolviert werden. Mit diesen Aufgaben wollen die Unternehmen Sie auf Herz und Nieren prüfen und Ihre Kompetenzen ermitteln.

Mit unserem Vorbereitungssystem erhalten Sie Zugang zu Übungsaufgaben sowie Tipps und Tricks, mit denen Sie das Assessment erfolgreich absolvieren werden!

 

Bestandteile eines Assessments

Ein Assessment besteht meist aus mehreren Runden: Im Vorstellungsgespräch oder Interview dürfen Sie sich selbst der Firma oder der Institution präsentieren. Dann kann eine Postkorbübung folgen. Hier wollen die Beobachter herausfinden, wie Sie mit Zeit- und Termindruck auskommen. Entscheiden, delegieren und priorisieren sind wichtig! Anschliessend könnte eine Präsentation oder ein Kurzvortrag folgen. Sie bekommen eine Aufgabe, deren Lösung Sie nach kurzer Vorbereitungszeit einem Publikum präsentieren sollen. Alternativ werden Aufgaben zum Problemlösen oder zum Zusammenfassen von Informationen (wie zum Beispiel statistische Reduktion) gestellt. Am Schluss werden meistens bekannte Übungen wie Rollenspiele, Simulationen oder Gruppendiskussionen durchgeführt. Hier sind Ihre sozialen Kompetenzen gefragt.

Assessment Center für die Personalselektion

Die meisten Arbeitgeber prüfen nebst den Diplomen und Ihrer Bewerbung in einem mehrstufigen Abklärungs- respektive Assessmentverfahren Ihre Eignung für eine Führungs- oder Spezialistenfunktion. Dazu gehören:

- Intellektuelle Eignung mit Assessment Center - Übungen

- Schriftliche, psychologische Tests

- Mündliche Gespräche (Eignungsgespräche) oder Assessment-Runden

 

Geprüfte Kompetenzen im Assessment

Die intellektuelle und praktische Eignung für eine Ausbildungsstelle oder -job wird mit sogenannten Interview-Fragen geprüft. Inhalte der Tests sind fast immer folgende:

- Motivation für die Ausbildung

- Lernbereitschaft / Problemlösekompetenz / Reflexion oder Selbsteinschätzung

- Kenntnisse / Fähigkeiten / (Fach-)Kompetenzen

- Kommunikation und soziale Kompetenzen

- Arbeitsergebnisse / Initiative / Projekterfahrung

- Verantwortungsbewusstsein

- Kreativität

- Belastbarkeit und Belastungsfähigkeit

- Präsentation und Persönlichkeit (extra Training dazu!)

Für das erfolgreiche Absolvieren der Aufgaben sind Kompetenzen, aber auch Übung und Erfahrung wichtig. Dank Ihrem Durchsetzungsvermögen, analytischem Denken, sprachlichen Fähigkeiten, Teamkompetenzen, Gewissenhaftigkeit und Offenheit werden Sie mit Ihrer Kompetenz aus Übungen und realen Arbeitserfahrungen die gestellten Aufgaben mit Bravour absolvieren. Mit unseren Vorbereitungsmodulen werden Sie zudem 

nicht von schwierigen Aufgaben überrascht und werden mit grosser Sicherheit das Assessment absolvieren.

Firmen, die Assessments für Kader- und Fachstellen vorsehen:

- Swisscom, SBB, Post und Bundesverwaltung (EDA, BFE, BIT, etc.)

- Banken wie UBS, CS, Valiant, Berner Kantonalbank

- BKW, Alpiq, Axpo, Repower und andere Firmen im Energiesektor

- Produzierende Betriebe wie Emmi, Novartis, CSL-Behring etc.

- Detailhandelsbetriebe wie Migros, Coop, Aldi und Lidl

- Dozenten oder Studierende Hochschulen / Universität oder Pädagogische Hochschulen PH Bern, PH Zürich, FHNW, etc.

 Auch für zukünftige Lehrer / Lehrpersonen haben wir für die Vorbereitung des E-Assessments oder der Berufseignungsabklärung Trainingsmaterial!

Unsere Angebot, ihr Erfolg!

Wir bieten online (via geschützten Internet- und Messenger-Kanälen) psychologisch fundierte und wissenschaftlich begründete Kurse, Module, Seminare Beratungen, Hilfestellungen, Trainings sowie Analysen mit Fragebogen, Checks und Tests für viele Situationen in Personalselektions- und Auswahlverfahren. Auch für Eignungstests in Ausbildungsverfahren bieten wir Vorbereitungen und Lösungen an.

Wir bieten auch kleine Unternehmen (KMU) in der Schweiz Dienstleistungen in der Auswahl von Personal an oder beraten in sämtlichen Fragen der Personalauswahl.

 Laden Sie die App für den Zugang mit dem Smartphone herunter: PBL-Moodle-Android- respektive PLB-Moodle-iPhone-App.

Bei Fragen Nehmen sie kontakt auf:

Übungen (auch zu Aufnahmegesprächen und Interviews) hier bestellen: SHOP

Tipps zu Aufnahmegesprächen

Kostenlose Tipps zu Aufnahmegespräche finden Sie bald hier. Vorerst finden Sie ein Booklet zum Lernen als Ersatz.

---

Download
Ernährung und Lernen - Grundlagen
Dieses Ebook behandelt die Grundlagen von Lernen und Ernährung - für alle, die Erfolg haben wollen.
Ernährung und Lernen - Grundlagen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 339.6 KB