Ernährung und Psyche

Ernährungs-psychologie

unsere Angebote für sie

Kostenloser Test / Studie

Tipps zur Ernährung(kostenlos)

Sind Sie andauernd müde? Haben Sie das Gefühl, den Ansprüchen nicht zu genügen?

 

Gerne beraten wir Sie! Bestimmt, persönlich und lebensorientiert.

 

Ernährung und kognitive (psychische) Leistungsfähigkeit hängen eng miteinander zusammen. So spielen vielfach folgende Faktoren eine Rolle in der Beeinträchtigung:

-          Säure-Base-Haushalt

-          Mineralstoff-Mangel resp. Übersättigung durch zehrende Nährstoffe

-          Vitamin-B-Komplex-Mangel

-          Fettsäure-Aminosäure-Balance

Diese Faktoren können folgende Symptome beeinflussen: Depressive Verstimmungen, Konzentrations- und Lernschwäche, Migräne und andere Kopfschmerzen, Nervenbeschwerden, Müdigkeit und Reizbarkeit, Schmerzen.

 

Ernährung und Psychologie als Fach

Die Ernährungspsychologie ist ein wissenschaftliches Fachgebiet, das Psychologie und Ernährungswissenschaften miteinander verbindet. Im Mittelpunkt der Forschung und Therapie stehen psychische und biologische Mechanismen, die Hunger, Durst und Appetit sowie das allgemeine Essverhalten beeinflussen. Im Gegensatz dazu soll die Ernährungspsychologie aber auch zum Verständnis menschlichen Essverhaltens beitragen und die Wirkung von Lebensmittelinhaltsstoffen auf die Psyche untersuchen.

 

Wir sind ausgebildete Psychologen mit Ausbildung in Psychophysiologie resp. -pathologie. Zudem haben wir Erfahrung in Gesundheitsberufen und sind an führenden Hochschulen in den Fachgebieten Psychologie und Ernährung angestellt (gewesen).

Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Unsere Angebote für Sie

  • Analyse des Ernährungsverhaltens im Vergleich mit Standards (Diagnose / Analyse)
  • Individuelle Risikoanalyse aufgrund der bisherigen Ernährung
  • Psychologische Beratung in den Bereichen Ernährung und Gesundheit
  • Individuelles Veränderungsprogramm mit Angabe aller Potenziale in den Bereichen Gesundheit und psychische Leistungsfähigkeit.
  • Kombination von Ernährungsempfehlungen mit psychologischen Therapie-Elementen für einen multiplikativen Effekt.

Besonders Kinder und Jugendliche profitieren von einer Beratung: Sie werden lern- und leistungsfähiger und sind weniger eingeschränkt in ihrer Aktivität. Auch Stressgefährdete oder Ältere Menschen werden durch unsere Methoden positiv in ihrem Lebensalltag beeinflusst. Und das Beste: Alles ganz ohne Chemie oder künstliche Stoffe.

Nehmen sie kontakt auf:

Beispielhaft stellen wir Ihnen kostenlos unseren Test MOARSIK zur Verfügung. Der Test prüft Ihre Leistungshindernisse in schwierigen Situationen (Prüfungsangst). Sie können den Fragebogen beantworten und wir senden Ihnen Ihre Werte der Auswertung zurück (kostenlos).

Tipps zur Ernährung

Arbeit, Familie, Lernen und soziale Verpflichtungen sind heute für alle Generationen eine Herausforderung. Wir können Ihnen dabei helfen, sich psychisch besser zu fühlen. Eine kostenlose Probe finden Sie unten.

Download
Ernährung und Lernen - Grundlagen
Dieses Ebook behandelt die Grundlagen von Lernen und Ernährung - für alle, die Erfolg haben wollen.
Ernährung und Lernen - Grundlagen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 339.6 KB